Stadthauserstürmung 16.01.2016
17.01.2016

 

Frohsinn und Narretei erobern das Stadthaus

Am 16. Januar war es wieder mal so weit,
gut gelaunte Karnevalisten übernahmen
nach kurzem Widerstand die Macht im
Stadthaus Groß-Gerau.
Bei trockenem Wetter, teilweise strahlendem Sonnenschein
trafen sich die Kooperationen aus
Worfelden, Büttelborn, Groß-Gerau
auf dem Sparkassenparkplatz in der Hellwigstraße
Wir von der Chorgemeinschaft waren
selbstverständlich auch wieder
mit einer der größten Gruppen mit dabei.

Pünktlich um 11:11 Uhr machten sich die Truppen
auf den Weg durch die Straßen der Kreisstadt
um das Stadthaus zu erstürmen.
Angeführt durch die Kapelle aus Worfelden
präsentierte sich den zahlreichen Passantenein
farbenprächtiger Lindwurm,
der sich durch die Reihen der Marktbuden
auf dem Marktplatz schlängelte. 

                          

 

                         

 

Am Ziel angekommen gab es dann die Überraschung.
Der Aufforderung sich zu ergeben und das Stadthaus
der Macht der Närrinnen und Narrhalesen zu überlassen,
wurde seitens der Obrigkeit keine Folge geleistet.
 
 
Vielmehr erschien lediglich ein Hausmeister,
der lapidar erklärte, dass die Hausherren verreist seien
und Ihn beauftragt hätten auf keinen Fall
in irgendeiner Weise den Zutritt zum Stadthaus freizugeben.
 
Das darauf beginnende, hitzige aber humorvolle Wortgefecht
zwischen dem standhaftigen Hausmeister und dem
Kommandeur der Angreifer wurde letztendlich durch
den Ehrenamtlichen Stadtrat Albert Weiß
diplomatisch beendet in dem er
den "Goldenen Schlüssel" der Stadt übergab.
 
Bevor nun die zahlreichen Bürger der Aufforderung
des Kommandeurs nachkamen
und das Stadthaus in Besitz nahmen,
wurden durch die mitstreitenden Prinzenpaare
aus Büttelborn, der Kreissparkasse Groß-Gerau
und durch unsere beiden Prinzen
 
 
 

                                                  

 

die Ansprachen zur Machtergreifung durch die Narren gehalten.
 
                                 
 
Danach war der Weg dann frei zum
Gelage mit Weck, Worscht Bier und Woi.
Damit es auch jedem schmeckt, 
gab es zur Begrüßung auch noch Sekt.

 

 

 


 

» Events » Termine
Schlachtfest
Hof der Alten Schule
Traditionelle Veranstaltung mit dem Besten aus der
"Worschtküch" der Chorgemeinschaft
Eintritt Frei
Theateraufführung
Riedhalle
Premiere der neuen Aufführung
unserer Theatergruppe
Theateraufführung
Riedhalle
Zweite Aufführung des
neuen Lustspiels
Theateraufführung
DGH - Berkach
Zusatztermin für alle, die keine Zeit und Möglichkeit hatten unsere Aufführungen in der Riedhalle zu besuchen