Showtanzabend 2017
23.05.2017

8. Dornheimer

Showtanzabend

 

Artikel aus dem Groß-Gerauer Echo von Marc Schüler

 

Bereits zum achten Mal hatte die Chorgemeinschaft Dornheim zu ihrem Showtanzabend eingeladen. Rund 150 Besucher feierten und bejubelten die Auftritte der verschiedenen Formationen auf der Bühne der Riedhalle.

 

 

Eigentlich ist der Showtanzabend alle zwei bis drei Jahre. „Wir wären im vergangenen Jahr wieder an der Reihe gewesen, aber da wurde die Riedhalle ja umgebaut. Umso mehr freuen wir uns, in diesem Jahr wieder in den neu gestalteten Räumen der Riedhalle unseren Showtanzabend abhalten zu können“, verriet Heidi Weicker, die als Trainerin der Tanzabteilung der Chorgemeinschaft auch bei der Organisation des Abends mitwirkte.

 

Die Resonanz auf die Anfrage nach einem Auftritt war sehr gut und so konnten die beiden Moderatorinnen Yvonne Foerke und Rebecca Braun sogar Gäste von der anderen Rheinseite in Dornheim begrüßen.

 

 

Bevor das Programm so richtig startete wurde dem Publikum in einer Choreografie die Entstehung einer Tanzdarbietung im Zeitraffertempo vorgeführt.

 

           

 

           

 

 

 

Die Mini Spicys der SKV Nauheim eröffneten das Programm mit einer Polka, bei dem viele Formationen ihre Paradetänze der Fastnachtskampagne noch einmal aufführten.

 

 

So kamen die Jumping Jacks der Chorgemeinschaft noch einmal in den Genuss als Minions auf die Bühne zu dürfen, die Formation „Black Beat“ stürmte noch einmal als „Ghostbusters“ in den Saal. 

 

        

 

 Die Mini Spicys kamen zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal auf die Bühne und zeigten ihren ebenso schwungvollen Modern.

 

 

Eine aufwendige Kulisse wurde für die Shining Stars des TV 03 Schwabsburg aufgebaut, die getreu ihrem Motto „Die Tribute von Panem“ ihren Freiheitskampf tänzerisch umsetzten.

 

 

Überhaupt wurde das Publikum rund um die Welt mitgenommen. Die Piccolos der Chorgemeinschaft entführten die Zuschauer zunächst ins Land von 1001 Nacht und zeigten die Geschichte „Aladdin“, die Formation Delizia versetzte die Riedhalle ins Amerika der 1950er 1960er Jahre.

 

          

 

Während die Polka-Formation im 1. Teil des Programmes ihre diesjährige Choreografie im Samba-Rythmus präsentierte konnte das Polka-Duo im zweiten Abschnitt des Abends das Publikum zum Applaus animieren.

 

    

 

 

Viel Applaus gab es auch für die Tänzerinnen von Euphoria des TV 08 Dienheim, die mit „Fiesta Mexicana“ vor und auf der Bühne begeistern konnten.

 

 

 

 

Nach den feurigen Rythmen zur Fiesta Mexicana aus Dienheim wurden von der TSA der SC Weiterstadt tänzerisch ein buntes Bild von möglichen Begegnungen im Park dargeboten.

 

    

 

  Den meisten Applaus gab es für die wohl größte Gruppe, die 30 bis 35 Tänzer

  der Behindertensportgemeinschaft Groß-Gerau (BSG).

    Bei „This house is not for sale“ und „Millionen Lichter“ zeigten die BSG Dancers

 gemeinsam mit der Formation BSG In-Takt ihr Können, bevor In-Takt kurz vor der Pause noch einmal mit „Love of my Life“ begeistern konnte.

 

 

 

 

 

 

Nach der Pause waren hauptsächlich die Formationen der Chorgemeinschaft an der Reihe, damit sich die Gäste im Publikum in Ruhe die Show ansehen konnten.

 

Das CGD-Trio InTakt nahm sie gleich mit auf eine Reise der „hessischen Eisenbahne“ vom Bahnhof Dornheim in die weite Welt hinaus.

 

     

 

 

Eine „Molka“, eine Mischung aus Marsch und Polka präsentierte die „Spider O Gang“ von TSG Blau-Silber Gernsheim,

 

   

 

 

 bevor die Bauarbeiter und Sambatänzerinnen der „Flamingos“ der Chorgemeinschaft das Finale einläuteten, zu dem sich alle Mitwirkenden noch einmal auf der Bühne präsentierten.

 

 

„Ohne die vielen Helfer, auch aus den Reihen der Sänger in unserem Verein, wäre die Organisation und die Ausrichtung gar nicht möglich gewesen“, lobte Heidi Weicker das tolle Zusammenspiel des gesamten Vereins zu dieser Veranstaltung.

 

Lobend erwähnte sie dabei auch Berthold Knell, der die Kommunikation mit der Stadt in der Hand hatte.

 

» Events » Termine
Schlachtfest
Hof der Alten Schule
Traditionelle Veranstaltung mit dem Besten aus der
"Worschtküch" der Chorgemeinschaft
Eintritt Frei
Theateraufführung
Riedhalle
Premiere der neuen Aufführung
unserer Theatergruppe
Theateraufführung
Riedhalle
Zweite Aufführung des
neuen Lustspiels
Theateraufführung
DGH - Berkach
Zusatztermin für alle, die keine Zeit und Möglichkeit hatten unsere Aufführungen in der Riedhalle zu besuchen