Damensitzung 10.02.2017
14.02.2017

 

Bericht des Echos zur Damensitzung am 10.02.2017

von Carina Schleicher

 

Bei der Damensitzung der Chorgemeinschaft 1844 Dornheim feierten am Freitagabend Närrinnen unter dem Motto „Dornem im naie Bau – griest mit Samba und Helau“ in der ausverkauften, frisch renovierten Riedhalle.

 

Passend zum brasilianischen Motto war der Saal mit bunten Girlanden, aufblasbaren Palmen und Plakaten von brasilianischen Tänzerinnen geschmückt. Die Kostüme der Besucherinnen rundeten das südamerikanische Flair ab. Ob mit für den Karneval in Rio typischem Federkopfschmuck mit Federboa, Kostümen in den Nationalfarben Brasiliens mit gelb-grüner Afro-Perücke oder als Ananas mit grünem Blätterkopfschmuck, gelbem Kleid und Ananas-Spaß-Brille.

 

Schwungvolle Rhythmen von Bernd Hasenzahl sorgten für Partylaune

 

Auch einige Acts des Abends griffen das Motto auf und setzten es souverän um. So eröffnete die Polkaformation der CG Dornheim als erste Tanzgruppe zu schwungvollen brasilianischen Rhythmen, sodass spätestens nach ihrem Ausmarsch zu dem Neunziger-Hit „Bailando“ von Loona die Damen in Party-Stimmung waren. Zwei der Polkamädchen begeisterten später auch als Duo.

 

 

Später am Abend schuf die Tanzgruppe Flamingos den Zusammenhang zwischen dem Umbau der Riedhalle und Brasiliens, indem sie in ihrem Auftritt nicht nur zu „Bodo mit dem Bagger“ als Bauarbeiter tanzten, sondern mitten im Auftritt zu kurzen engen Kleidern und südländischen Rhythmen wechselten.  Ebenfalls passend zum Motto heizten die „Sahne Schniddscher“ des Dornheimer Männerballetts mit „Samba de Brasil“ ein. Hier wurde eine anspruchsvolle Choreografie in bunten Anzügen und auch Kleidern perfekt umgesetzt.

 

Aber auch ohne das Motto aufzugreifen, wussten die Mitwirkenden für ausgelassene Stimmung zu sorgen. Die Nachwuchstanzgruppe „Piccolos“ begeisterte beispielsweise zum Thema Aladdin, in dem sie das Publikum in die Welt von 1001 Nacht entführten.  Mit selbstgebastelten Requisiten und selbstgenähten Kostümen feuerten auch die Tanzgruppen „Delizia“ mit ihrem American Diner-Auftritt und „Black Beat“ als Ghostbusters die Damen an.

 

Weitere Höhepunkte des von Nicole Müller und Andrea Pierl moderierten Abends waren die Büttenreden.  So berichtete Thomas Poppitz als „Prachtweib mit Traummaßen“ mit blonder Perücke, kurzem schwarzen Kleid und hohen Schuhe von seinen Erfahrungen von der Suche nach dem Partner fürs Leben.  Auch das Vater-Tochter-Gespann aus Uwe und Lisa Marie Leder stieß bei seinem Zwiegespräch zu „Papas neues Smartphone“ auf Anklang.

 

Aus TV-Auftritten bei der hessischen Weiberfasnacht dürfte auch Heike Hildebrand einigen ein Begriff gewesen sein. Mit ihrem Vortrag als Kurpatient in einer Mutter-Kind-Kur traf sie genau den Humor der Närrinnen und bekam nicht nur für ihre kurze Musikeinlage auf einer Gießkanne als Blasinstrument tosenden Beifall.

 

Zum Mitsingen luden die Griesheimer Dentalos ein, welche nicht nur durch ihren hervorragenden Gesang und gute Musikauswahl für Stimmung sorgten. Die Männer wurden von den Damen auch für ihre bunten aufgeknöpften Anzüge gefeiert.  Auch das Geinsheimer Männerballett wurde für seine Kleiderwahl lauthals bejubelt. Passend zum orientalischen Motto entledigten sie sich immer mehr Kleidungsstücken, bis nur noch weite Haremshosen übrigblieben. Trotz lauter Zurufe der Närrinnen blieben die Hosen jedoch an; sie beendeten ihren grandiosen Tanz mit einer hüftschwingenden Zugabe.

 

Für ausgelassene Stimmung sorgte des Weiteren das Dornheimer Tanz-Trio,  " InTakt " die den ortseigenen Bahnhof kurzerhand um eine Haltestelle für den „Dornem-Express“ erweiterten und mit ihrer Performance zur Musik von „Eine Insel mit zwei Bergen“ den Saal mitrissen.  

 

 

Als groben Ausblick für die Fasnachtssaison im nächsten Jahr enthüllten die Moderatorinnen das Thema „Märchenfastnacht“.

 


» Events » Termine
A B S A G E - Schlachtfest
Hof der Alten Schule
Da durch die vorgesehene Terminänderung
ein Konflikt mit einem weiteren wichtigen
Termin im Ortsgeschehen entstand,
verzichten wir auf die Ausrichtung des
Schlachtfestes im Jahr 2018
Theateraufführung
Riedhalle
Premiere der neuen Aufführung
unserer Theatergruppe
Theateraufführung
Riedhalle
Zweite Aufführung des
neuen Lustspiels
Theateraufführung
DGH - Berkach
Zusatztermin für alle, die keine Zeit und Möglichkeit hatten unsere Aufführungen in der Riedhalle zu besuchen
3. Närrischer Frühschoppen
Riedhalle Dornheim
Gemeinschaftsveranstaltung von Karnevalsvereinen aus der Region