Chorfreizeit Ober-Ostern - TonArt
06.03.2016

Unter dem Motto "Üben üben üben" stand auch wieder das diesjährige Probenwochenende vom 26. - 28.02.2016 in Ober-Ostern im Odenwald. Ziel der vielen Übungsstunden ist das dieses Jahr vom 26. bis 29. Mai in Stuttgart stattfindende Chorfest. Hierfür haben wir entschieden uns an dem Chorwettbewerb mit anderen Chören zu messen. Natürlich ist es unser Ziel mit einem sehr guten Ergebnis wieder nach hause zu kommen. Antreten werden wir mit den Titeln "Engel" , "Rolling in the deep" und "Haus am See".

 

Nach der Ankunft, dem beziehen der Zimmer und dem guten, deftigen Abendessen im Landgasthof Zum Ostertal ging es in das nahe gelegene Dorfgemeinschaftshaus welches uns an diesem Wochenende zum Proben zur Verfügung stand.

Konzentrierter Durchlauf der drei Wettbewerbslieder stand zu allererst auf dem Programm und dann wurde hart bis spät Abends an diversen Stellen der Stücke gearbeitet. Vor allem das Stampfen, Schnipsen und Singen zugleich hat uns vor eine große Herausforderung gestellt.

 

Unsere Chorleiterin allerdings hat das Problem erkannt und prompt am Samstagmorgen die Probe mit dem Kanon "Fell the heartbeet of Africa" begonnen und uns stampfend, klatschend und singend durch die Halle laufen lassen. Übung macht den Meister, so werden wir immer besser in Bewegung und Rhythmik. Nach 7 Stunden proben für den Wettbewerb und dem Festlegen weiterer Lieder für unseren Auftritt in einer sozialen Einrichtung zum Chorfest, hieß es nach dem gemeinsamen Abendessen "Wunschkonzert". Jeder durfte sich aus dem breit gefächerten Repertoire von TonArt wünschen was er gern singen möchte.

 

In gemütlicher Runde haben wir am Abend nach der Probe trotz des vielen Gesangs noch gemeinschaftlich das Dornheimer Lied sowie weitere Volkslieder gesungen.

 

Der Sonntag Vormittag stand noch einmal im Zeichen der konzentrierten Probe an den Wettbewerbsliedern. Nach dem gemeinsamen Mittagsessen endete das sehr erfolgreiche Probenwochende. Nun stehen noch einige Proben Dienstag Abend auf dem Programm , sowie einige extra Probestunden an Wochenenden um auch optimal auf den Wettbewerb vorbereitet zu sein. TonArt freut sich sehr auf diese Herausforderung

 

.

bestes Wetter beim Probenwochenende in Ober-Ostern

 

 


 

 

TonArt stellt sich vor

 

1998 bildete sich in der Chorgemeinschaft zusätzlich der Chor „TonArt“. Die Chöre wurden viele Jahre von Petra Müller geleitet. Seit 2004 stehen sie unter der Leitung von Anne Paul. Im Chor „TonArt“ erarbeiten sich 25 Sängerinnen und Sänger Spirituals, Gospels sowie englisch- und deutschsprachige Literatur aus dem Pop- und Musicalbereich. Einen weiten Raum nimmt die Stimmbildung ein. Regelmäßige Probenwochenenden bereichern nicht nur die Chorarbeit, sondern auch das freundschaftliche Miteinander, genauso wie die Teilnahme an den Deutschen Chorfesten in Berlin, Bremen und Frankfurt. Selbstverständlich werden die regional ausgetragenen Kritiksingen und auch Chorwettbewerbe der Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau regelmäßig wahrgenommen.

 

Repertoire:

 


      A la nanita nana - Alles nur geklaut - Amen 


      The Beatles in Revue - Best Time of Year (Rutter) - Bohemian Rhapsody


      Catch A Falling Star - Come On Over Baby


      Dancing Queen - Down by the Riverside


      Engel


      Fields of Gold 


      Get The Party Started - Girls, Girls, Girls - Go Down Moses - Go Tell It On The Mountain


      Hallelujah - Haus am See - Heaven is a wonderful place - Hit the Road, Jack


      Java Jive


      Killing Me Softly


      Lollipop


      Mamas & Papas - Medley Sixties Dream‘ - Mambo - Mamma Mia - Memory – Musical - Medley Miss Saigon - Molweni - Money, Money, Money


      One (aus Musical „A Chorus Line”) - Only Time - Only You - O waly waly


      Puttin’ On the Ritz  


      Rhythm of Life - Rolling in the Deep


      Scarborough Fair - Sealed with a Kiss - Somebody to Love - Super Trouper - Sweet Georgia Brown


      The Lion Sleeps Tonight - Three Gipsies - Tuxedo Junction  


      Über den Wolken


      Viva La Vida


      We Are the world - What shall we do with the drunken Sailor - White

Christmas - With a little Light of Mine 

 

      You make me feel like dancing


 Haben auch Sie Interesse mit uns zu singen?

 

Unsere Singstunde ist

 

Dienstags 19:00 - 20:30 Uhr in der alten Schule

(Eingang im Hof)


 

» Events » Termine
A B S A G E - Schlachtfest
Hof der Alten Schule
Da durch die vorgesehene Terminänderung
ein Konflikt mit einem weiteren wichtigen
Termin im Ortsgeschehen entstand,
verzichten wir auf die Ausrichtung des
Schlachtfestes im Jahr 2018
Theateraufführung
Riedhalle
Premiere der neuen Aufführung
unserer Theatergruppe
Theateraufführung
Riedhalle
Zweite Aufführung des
neuen Lustspiels
Theateraufführung
DGH - Berkach
Zusatztermin für alle, die keine Zeit und Möglichkeit hatten unsere Aufführungen in der Riedhalle zu besuchen
3. Närrischer Frühschoppen
Riedhalle Dornheim
Gemeinschaftsveranstaltung von Karnevalsvereinen aus der Region